Sonderleistungen / Igel-Leistungen

Leben ist das, was passiert während du andere Pläne schmiedest. "Unbekannt"

Leistungsspektrum

Alternative nebenwirkungsfreie Behandlungsoption bei neuropathischen Schmerzsyndrom.

Hochtontherapie

Alternative nebenwirkungsfreie Behandlungsoption bei neuropathischen Schmerzsyndrom.

Hochtontherapie hilft bei Polyneuropathie

Diabetikern mit Polyneuropathie können auf eine neue Therapiemethode hoffen. Die Hochtontherapie, eine Weiterentwicklung der klassischen Elektrotherapie, kann Beschwerden infolge von diabetischer Polyneuropathie lindern. Die tiefgehende, effektive Muskelstimulation bietet einen völlig neuen Ansatz für die Schmerzbehandlung und kann sogar zu Hause eingesetzt werden.
Wirksamkeit und therapeutische Effizienz der Hochtontherapie sind für die diabetische Polyneuropathie durch verschiedene wissenschaftliche Studien belegt. Dabei wurden die Effekte der Therapieform auch im Vergleich zu herkömmlichen physikalischen Verfahren gestestet.

Wissenschaftlicher Nachweis

Diabetiker mit Polyneuropathien kann jetzt mit Hochtontherapie geholfen werden. In einer Studie an der Universitätsklinik Heidelberg haben 73 Prozent der Studienteilnehmer angegeben, dass sich ihre Beschwerden bereits nach vier Wochen Behandlungsdauer erheblich gebessert hätten. Die Heidelberger Wissenschaftler haben 92 Patienten über einen Monat zweimal pro Woche 60 Minuten behandelt.

Präventionsmedizin

Früherkennung gesundheitlicher Risiken (z.B. Herz- Kreislauferkrankungen, Schlaganfall, Osteoporose, Krebserkrankungen, Demenzformen) mit entsprechenden Verfahren der Prävention.

Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Teilbereich der Traditionellen Chinesischen Medizin, kurz TCM. Dieser Jahrtausende alten Heilmethode liegt das Konzept der Meridiane zugrunde. Meridiane sind Leitbahnen im Körper in denen Qi, die Lebensenergie fließt. Es gibt 12 Hauptmeridiane die auf beiden Körperseiten spiegelbildlich fließen und das Qi zu den Organen bringen. Ist der Energiefluss gestört, kann das laut TCM die Erkrankungen verursachen. Die Akupunktur dient dazu etwaige Blockaden aufzulösen und den Qi Fluss wieder herzustellen.

Vortragstätigkeit

Dr. med. Helmut Reiter ist als Referent in diabetologischen Bereich tätig.